zum Inhalt springen

Bild: Fabian Stürtz

Veranstaltungsreihe: „Wie exklusiv ist die Universität?“ | Nächster Termin: 24. Mai 2022

Wie muss Universität gestaltet sein, damit alle Menschen unabhängig von ihren Voraussetzungen, Hintergründen, Biografien oder auch ihrem Aussehen gleichberechtigt ihren Platz finden können? Die Veranstaltungsreihe der Universitäten Köln, Düsseldorf und Siegen, im Sommersemester 2022 und Wintersemester 2022/23, konzipiert und moderiert von Migrations- und Rassismusforscher Mark Terkessidis, möchte auf diese Fragen antworten finden. Die Veranstaltungen sollen einen Raum zur kritischen Reflexion von bestehenden universitären Strukturen hinsichtlich von Wissenschaftler*innen und Studierenden mit Fluchthintergrund eröffnen, aber auch die Frage stellen, wie die Universität generell mit Diversität umgeht bzw. umgehen sollte.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:
https://portal.uni-koeln.de/international/internationale-forschende/unterstuetzung-fuer-forschende-mit-fluchthintergrund/wie-exklusiv-ist-die-universitaet

Bild: Christoph Hardt