zum Inhalt springen

Veranstaltungsreihe: Herausforderungen in der Schulpraxis - Inklusion und Heterogenität gestalten

Im Rahmen des Projektes Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung (ZuS) sowie in Kooperation mit dem Referat für Gender & Diversity Management und dem Netzwerk Inklusion fand an vier Donnerstagen im Sommersemester 2021 die digitale ZuS-Veranstaltungsreihe „Herausforderungen in der Schulpraxis: Inklusion und Heterogenität gestalten“ zu unterschiedlichen Themen statt. Aufgrund des Erfolgs der letzten Veranstaltungsreihe wird das Format im Wintersemester 2021/22 fortgesetzt.
Mit welchen aktuellen Herausforderungen werden Lehrer*innen und Schüler*innen in der Schulpraxis konfrontiert? Konkreter: Wie kann eine diversitätssensible und die Normen hinterfragende Schulpraxis aussehen? Wie kann soziales Lernen und Demokratiebildung angesichts von Herausforderungen wie Rassismus, Antisemitismus oder/und Diskriminierung auf unterschiedlichen Ebenen in der Schulpraxis behandelt werden? Diesen und weiteren Fragen wird in der Veranstaltungsreihe auf den Grund gegangen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://zus.uni-koeln.de/veranstaltungen/herausforderungen-schulpraxis