zum Inhalt springen
Logo von 'DU machst den Unterschied' in Form von einem regenbogenfarbenen Kreis.

Perspektiven aus Medizin und Soziologie

Wie unterscheiden sich Krankheitsverläufe bei Corona nach Geschlecht, und wieso?
Welche Auswirkungen hat Corona auf Paar-und Familienbeziehungen sowie die Verteilung von Care-Arbeit?
Gibt es eine Retraditionalisierung der Geschlechter?
In diesem Vortrag werden Prof. Dr. Clara Lehmann (Infektiologie UK Köln) und Prof. Dr. Karsten Hank (Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS) der UzK) auf diese und weitere Fragen eingehen und Erkenntnisse aus ihren Fachgebieten bezüglich Corona und Geschlecht darstellen.
Anschließend wird es die Möglichkeit für Fragen und Diskussionen geben.

Den Link zu der Veranstaltung finden Sie hier: Zoom-Link
Meeting-ID: 946 1329 1807 Passwort: 294427

Institution und Kontakt: Prodekanat Akademische Entwicklung und Gender, johanna.nientiedt(at)uk-koeln.de