zum Inhalt springen
Logo von 'DU machst den Unterschied' in Form von einem regenbogenfarbenen Kreis.

Queere Vielfalt in der Literatur Portugals und Brasiliens

Im Rahmen der Veranstaltung soll das Motto der Diversity-Woche auf Literatur angewendet werden: Welche Autor*innen machen den Unterschied und wie gelingt es ihnen, sich Gehör zu verschaffen? Im ersten Teil der Veranstaltung steht die Frage im Mittelpunkt, wie in der Vergangenheit mit homosexueller Vielfalt in der Literatur Portugals umgegangen wurde, die beiden Vorträge des zweiten Teils nehmen sodann mehrfach marginalisierte queere Stimmen aus Brasilien in den Blick und diskutieren anhand künstlerischer Produktionen Fragen der Chancengerechtigkeit und Teilhabe.

Link zum Programm: https://zpw.phil-fak.uni-koeln.de/sites/ZPW/user_upload/Ankuendigung_Queere_Vielfalt_UzK.pdf
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Meeting-ID: 995 9276 0947
Kennwort: xmqrd99

Institution und Kontakt: Portugiesisches-Brasilianisches Institut, janek.scholz(at)uni-koeln.de