zum Inhalt springen

Qualifikationsstellen für Wissenschaftler*innen mit Behinderungen


Die Universität zu Köln hat eine dauerhafte Förderstruktur eingerichtet, um zusätzliche Qualifikationsstellen für Wissenschaftler*innen mit Behinderungen zu schaffen. Jährlich steht eine 65% TVL E13 Stelle für eine*n Doktorand*in oder eine*n Post-Doktorand*in zur Verfügung. Die Stelle wird für eine Laufzeit von drei Jahren gefördert. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung um ein weiteres Jahr.

- Aktuell gibt es keine laufende Ausschreibung. Die Bewerbungsphase 2024 beginnt im Juni. ACHTUNG: Im Jahr 2024 wird die Stelle nur für Promotionsinteressierte ausgeschrieben! -