zum Inhalt springen
"Den Menschen eine Stimme geben"

Erfahrungsberichte

Infos zum Projekt

Das Projekt  hat sich als eine Maßnahme aus dem Aktionsplan Inklusion der Uni Köln entwickelt und möchte den Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden mit Behinderungen / gesundheitlichen Beeinträchtigungen ein Forum bieten und zur Sensibilisierung beitragen!

Sinn und Ziel der Website soll sein, Studierende, Beschäftigte und Lehrende der Universität zu Köln, die bislang nicht mit dem Thema in Berührung waren, zu sensibilisieren und Interesse zu wecken für die individuellen Lebenssituationen ihrer Kolleg*innen und Kommiliton*innen.

Wir wünschen uns, dass viele diese Plattform als Forum nutzen, um über sich und ihre Erfahrungen im Alltag zu berichten.

Wir freuen uns über die Erfahrungsberichte der Textgeber*innen, die ihre Stärken schildern, aber auch Herausforderungen im Studien- und Arbeitsalltag an der UzK benennen und beschreiben, wie alle zu einem noch besseren Miteinander beitragen können! Machen auch Sie mit!

Wir danken den bisherigen Textgeber*innen und freuen uns über weitere Erfahrungsberichte!


Kontakt

Bei Fragen zum Projekt und zu eigenen Erfahrungsberichten steht Ihnen Petra Stemmer als Leiterin der Arbeitsgruppe gerne per E-Mail zur Verfügung unter: stemmer(at)wiso.uni-koeln.de, Tel. +49 171 4532913)

Natürlich können Sie auch jedes andere Mitglied aus der Arbeitsgruppe ansprechen. Egal an wen Sie sich wenden, Ihre Kontaktaufnahme wird vertraulich behandelt!

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe an der Universität zu Köln: